Donnerstag, 20. April 2017

[TTT] Top Ten Thursday #78 (#309)


Gesucht werden immer 10 Bücher zu
einem bestimmten Thema!


Heute: 10 Bücher mit einem Gesicht auf dem Cover



 
 
Die Tribute von Panem von Suzanne Collins

 

 
Hex Hall- Wilder Zauber von Rachel Hawkins

 
Der Geschmack von Glück von Jennifer E. Smith

 
Plötzlich Fee von Julie Kagawa

 
Seelen von Stephanie Meyer

 
Faunblut von Nina Blazon
Zählt das noch als Gesicht? ;-)

 
Leihst du mir deinen Blick? von Valerie Zenatti 

 

 
Das Einstein-Mädchen von Philip Sington





Kommentare:

  1. Guten Morgen :-)

    das ist ja eine tolle bunte Mischung. Von deinen Bücher kenne ich nur Der Geschmack von Glück. Und das Buch fand ich richtig schön und hat mir totale Sommerlaune beschert.

    Meine Top Ten

    Liebe Grüße und noch einen schönen Donnerstag
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Chrissi

    Tolle Mischung von der ich tatsächlich schon einiges gelesen habe :)

    Faunblut, Plötzlich Fee, Der Geschmack von Glück und Panem. Hex Hall liegt leider schon gefühlte Ewigkeiten auf dem SuB :(

    Gemeinsam haben wir heute leider nichta, aber die Auswahl bei diesem Thema war ja auch echt riesig :)

    Liebe Grüße Ina

    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
  3. Hey Chrissi :)

    Von deiner Liste hab ich Panem, Im labyrinth und mehr oder weniger Percy Jackson schon gelesen :)
    Panem war super, Im Labyrinth nicht so und von Percy Jackson hab ich erst Teil 1-3 gelesen ;)
    Aber davon hätte ich auch Cover nehmen können^^

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Christiane,
    zwar haben wir keine Gemeinsamkeit in der Liste an sich, jedoch habe ich "Panem" und "Seelen" von deiner gelesen.
    Liebste Grüße, Hibi
    Meine heutigen zehn Bücher

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Christine,

    auch wenn wir keien Gemeinsamkeit haben, find ich deine Liste toll. Ich hab nämlich einige Bücher davon (Panem, Maze Runner, Der Geschmack von Glück, Plötzlich Fee, Seelen und Percy Jackson) gelesen und geliebt und einige davon waren heute auch bei mir in der engeren Auswahl.

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen ♥

    Ach wie toll! Wir haben Panem und Percy Jackson gemeinsam, auch wenn ich bei Percy den ersten Band auf der Liste habe. Die Auserwählten im Labyrinth war auch eine tolle Reihe und Seelen liegt noch auf meinem SuB.

    Hier geht es zu meiner Liste! :)

    Liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Chrissi,

    wir haben zwar keinen direkten Treffer, aber ich habe einen anderen Band der Panem Trilogie in meine Liste aufgenommen.

    Außerdem habe ich auch viele deiner genannten Bücher bereits gelesen. Eigentlich alle bis auf "Percy Jackson", "Das Einstein-Mädchen", "Der Geschmack von Glück" und "Leihst du mir deinen Blick".

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    Panem war ja nicht meine Reihe. Lag mir nicht.

    Wir haben Hex Hall und Seelen gemeinsam.

    Der Geschmack von Glück habe ich auch gelesen. Fand ich klasse, hat es aber heute nicht auf meine Liste geschafft.

    Plötzlich Fee hab ich Herbstnacht auf meine Liste gesetzt.

    Percy Jackson hab ich auch gelesen. Fand ich gut, aber eben auch nicht mehr.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/04/20/14663/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Christine,

    hach, Hex Hall fand ich ja auch echt toll <3 Eine schöne Auswahl!

    Hier ist mein Beitrag

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Hey,

    wir haben heute eine indirekte Gemeinsamkeit - ich habe den ersten Band der "Percy Jackson"-Reihe auf meiner Liste. Den fünften fand ich, wie die Vorgänger, richtig gut. Die ganze Reihe ist einfach ein Highlight :)
    "Die Tribute von Panem" hast du mit meiner Blogpartnerin gemeinsam; die Trilogie habe ich vor ein paar Jahren gelesen und obwohl mir der dritte Band weniger gefallen hat, mag ich die Reihe insgesamt doch sehr. "Plötzlich Fee" habe ich letztes Jahr gelesen und auch hier haben mir die Bücher gut gefallen, wobei der dritte hier mein Liebling ist. "Hex Hall", "Der Geschmack von Glück", "Faunblut" und "Das Einstein-Mädchen" stehen auf meiner Wunschliste, letzteres schon ziemlich lange.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    eine tolle Zusammenstellung.

    Gelesen habe ich Seelen, Faunblut, hex Hall und Tribute von Panem und mochte sie alle sehr gerne. Die Plötzlich Fee Reihe steht noch auf der Wunschliste.

    Mein Beitrag

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen,

    eine tolle Auswahl hast du getroffen. Ich muss mich dann wohl als einer der wenigen Menschen outen, die Panem noch nicht gelesen hat *duck* Es liegt aber zumindest auf meinem SuB und ich habe fest vor es dieses Jahr noch zu lesen.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Noctana

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Christine,

    schöne Liste hast du dir da zusammen gestellt. Viele deiner Bücher hatte ich gar nicht am Schirm.

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Christiane,

    wir haben keine Übereinstimmungen, aber ich habe "Tödliche Spiele" gelesen, fand es leider sehr enttöuschent. An "Seelen" hatte ich mich damals direkt bei Erscheinen gewagt, war aber nicht für mich. Habe es abgebrochen.

    Wünsche Dir noch einen schönen Abend.

    Liebe Grüße
    Selina

    AntwortenLöschen
  15. Hallöchen,

    die "Tribute von Panem" habe ich schon gelesen, aber das Buchcover hat es nicht in meine Liste geschafft, auch wenn es länger in meiner Auswahl war.
    "Percy Jackson" steht schon etwas länger auf meiner Want-to-Read Liste, aber ich bin noch nicht dazu gekommen es zu lesen.
    "Seelen" kenne ich zwar vom Titel her, aber mir hat Twilight schon nicht so gefallen, so habe ich mich nie an das Buch gewagt.
    "Leihst du mir deinen Blick" hört sich interessant, dass werde ich mir mal genauer ansehen.

    Liebe Grüße,
    Abigail
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen